Schlierseer Dirndl

Die bayerische Tracht ist nicht nur bei den Einheimischen in der Region Schliersee beliebt, auch Urlaubsgäste schätzen die traditionell angefertigten Kleidungsstücke und möchten als Ausdruck ihrer Verbundenheit dies als wertvolles Souvenir mit nach Hause nehmen.

Die Nahterin vom Schliersee Christine Falken hat im Auftrag der Gemeinde ein original Schlierseer Dirndl entwickelt, das von jeden Frauentyp getragen werden kann. Die hochwertigen Stoffe veredeln das Kleidungsstück und die Trägerin fühlt sich gleich beim ersten Anziehen darin wohl. „Tradition, Heimat und Kultur“ werden dabei auf eine frische und stilvolle Weise miteinander vereint. 

Auf dem obersten Knopf des Oberteils ist die Schlierseer St. Sixtus Kirche, der See und die Insel Wörth zu sehen. Außen an den Knöpfen wurde Messing verarbeitet. Die Innenfarben entsprechen der jeweiligen Stofffarbe des Dirndls. Die Knopflöcher sind von Hand genäht. Ein Aufdruck des Schliersees ist auf der Dirndlschürze angebracht. Auf dem „Schößchen“ am Rücken des Dirndls und auf dem Schürzenband ist das Gütezeichen „Original Bayern Schliersee“ mit dem Schlierseer Schutzpatron St. Sixtus inmitten eines kreisrunden Emblems eingearbeitet. Je nach Geschmack steht Ihnen ein einteiliges, komplett gefüttertes Dirndl in Weinrot, in verschiedenen Blautönen oder in einer modernen Farbe zur Auswahl. Bei der Kombination der Farben der Röcke und der Oberteile ist ebenfalls Farbenreichtum erlaubt. Auch bei der Wahl des Ausschnitts können Sie individuell bestimmen, ob Sie einen runden oder einen eckigen Ausschnitt bevorzugen. Die Oberteile sind aus einem Leinenstoff, die Schürzen aus reiner Seide oder Kunstseide und die Röcke aus Wollgeorgette angefertigt. Der Ausputz wird mit Perlen, einer Bordüre, einer Stickerei bzw. einem Samt- oder Ripsband verziert. Das zweiteilige Dirndl wird zu besonderen Anlässen getragen. Der edle Spenzer – so nennt man das traditionell angefertigte schwarze Oberteil – wird kombiniert mit einem außergewöhnlichen zweifarbigen Plisseerock. Aufgrund der großen Nachfrage nach Schlierseer Dirndl wird empfohlen, rechtzeitig einen Termin zu vereinbaren. D´Nahterin Christine Falken hat Montag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und Dienstag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Samstags – Termine nach Vereinbarung.



{"LNG":11.85557851, "LAT":47.7378569, "UK":"D Nahterin Schliersee"}

Kontakt
D´Nahterin Christine Falken
Miesbacherstr. 18a
83727 Schliersee
Tel.: +49(0)8026 4468
E-Mail: cf(at)christine-falken.de
Internet: http://tracht-tradition.de/

Home/Sommer/Service Information/Schlierseer Dirndl

Kontakt


Markt Schliersee
Gäste-Information Schliersee
Perfallstr. 4
83727 Schliersee
Telefon: +49 (0)8026 6065 - 0
tourismus@schliersee.de

Impressum & Datenschutz

Interessantes




Nach oben

PLANEN & BUCHEN
FOOTERINFO
DEBUG
;
.