Sport

Reiten
Tennis
Fussball
Golf
Beachvolleyball
Kegeln
Sportveranstaltungen

Reiten

Ein Ritt durch eine wunderschöne Landschaft, das macht nicht nur unheimlich viel Spaß, sondern ist auch gut für Leib und Seele. Beim Reiten stimulieren Sie nicht nur Ihre körpereigene Muskulatur, sondern Sie trainieren Ihren Gleichgewichtssinn, Ihre Koordinationsfähigkeit und verbessern Ihre Ausdauerfähigkeit. Wer regelmäßig reitet, beugt sogar Haltungsschäden vor und baut Stress ab.

Direkt in der Region Schliersee können Sie auf dem Rücken eines Pferdes Reitwanderungen zu den Almen unternehmen oder Sie erkunden die Wälder und Weiden in der Umgebung. Für Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene bieten die Reiterhöfe Asenbauer-Hof und der Langerbauer Reiterhof Einsteigerkurse sowie Reiterferien. Hier können Sie sich ein Pferd mieten und zusammen mit einem erfahrenen Begleiter die Schönheit des Schliersees und des Spitzingsees hautnah erleben. Auch eine Kutschfahrt macht riesigen Spaß. Sie können Fahrten mit einem Kutscher und einem Gespann fernab der Hauptstraßen mit oder ohne Aufenthalt buchen. Im Winter tauschen einige Anbieter ihre Kutschen durch Pferdeschlitten aus und alle Gäste werden, dick eingepackt in einer kuscheligen Decke, durch die traumhaft schöne Winterlandschaft gefahren. Sie können die Pferdekutschen oder -schlitten auch für besondere Anlässe, z. B. Hochzeiten oder Firmenevents bei Kutschfahrten Spitzingsee mieten.

Informationen der Reitmöglichkeiten am Schliersee:

Asenbauer-Hof
Der Asenbauer-Hof liegt nahe des südlichen Schlierseeufers. Das ganze Jahr können Pferdeliebhaber und Reitwanderer hier einen entspannten Urlaub genießen. Die Familie Holzer bietet zudem geführte Reitwandertouren mit ihren Haflinger- und Kaltblutpferden an. Für diese Touren sollten die Reiter allerdings Erfahrung mitbringen. Anfänger und Kinder lernen die ersten Schritte auf dem Pferd auf der Weide des Hofes. Wer die Region lieber während einer Kutschfahrt kennenlernen möchte, kann mit Sebastian Holzer einen Ausflug vereinbaren. In der Kutsche haben maximal 10 Personen Platz.

Entspannen können Sie nach der Reitwandertour oder der Kutschfahrt bei einer Wellnessmassage oder einem Meditationsabend.

Kontakt:
Asenbauer-Hof
Fischhauser Straße 6
83727 Schliersee
Telefon:+49(0)8026 6629
E-Mail:info(at)asenbauer-hof.de
Internet:www.asenbauer-hof.de

Langerbauer-Hof
Ferien auf dem Bauernhof in Kombination mit Reitwanderungen – der Langerbauer-Hof im Ortsteil Fischhausen am südlichen Ende des Schliersees erfüllt Ihnen diesen Wunsch. Sie können sogar Ihr eigenes Pferd mitbringen und mit Veronika Widmann, einer ausgebildeten Pferdewirtin und –trainerin ausreiten oder Reitstunden vereinbaren. Alle Pferde sind in großen Boxen untergebracht und dürfen sich täglich auf der Koppel austoben. Die hofeigenen Ponys, Haflinger

oder Kaltblüter sind gut ausgebildet und können während des gesamten Aufenthalts für Ausritte gebucht werden. Neben Ponyreiten für Kinder werden auch Kurse zum Thema Bodenarbeit angeboten. Sehr lustig sind die Kutsch- und Schlittenfahrten, die das ganze Jahr über angeboten werden.

Nach einem Ausritt können Sie dann Zeit mit den Tieren auf dem Hof verbringen, eine Wanderung zu einer der vielen Sehenswürdigkeiten der Region unternehmen, im Schliersee baden oder Sie lassen sich von Rosa Widmann mit einer Energie-Aroma-Massage verwöhnen bzw. entspannen in der Infrarot-Kabine im Wellnessbereich des Hauses.

Kontakt:
Rosa Widmann
Der Langerbauer
Fischhauser Straße 10
83727 Schliersee
Telefon +49 (0)8026-929184
Telefax: +49 (0)8026-929185
E-Mail: info(at)langerbauer.de
Internet: www.langerbauer.de

 

Kutschfahrten Spitzingsee
Familie Rötzer ist ein alteingesessener Familienbetrieb am Spitzingsee, der bereits im 19. Jahrhundert Gäste in der Region mit ihren Kutsch- und Schlittenfahrten Gäste aus aller Welt begeisterte.

Gottfried Rötzer und seine Mitarbeiter führen Sie zu entlegenen Plätzen und erzählen Ihnen kleine Geschichten und Anekdoten über die Kultur, die Landschaft und die Menschen der Region. Die Abfahrt beginnt direkt auf der Seeseite des Arabella Sheraton Alpenhotels.
Zur Auswahl stehen mehrere Touren mit und ohne Pause, rund um den Spitzingsee, zum Forsthaus Valepp, zum Blecksteinhaus im Valepper Tal sowie zur Wildfütterung. Auch können die Fahrten für Busausflüge, Betriebsausflüge, Familienfeiern oder andere Anlässe gebucht werden.

Kontakt:
Kutschfahrten Spitzingsee
Seestr. 25
83727 Schliersee/Spitzingsee
Telefon:+49(0)152 01472283
Internet:www.kutschfahrtenroetzer.de

 

Kutschfahrten Sprenger
Der Sprengerhof befindet sich direkt in Schliersee. Auch hier haben Sie die Möglichkeit einen herrlichen Urlaub in einer Ferienwohnung zu verbringen.

Gastgeber Peter Sprenger liebt nicht nur seine Heimat, sondern auch seine Haflinger, denn sie sind stark, haben hervorragende Charaktereigenschaften und sind sehr kinderfreundliche Tiere. Je nachdem, ob Sie eine kurze Fahrt oder eine lange Tour mit einer Kutsche oder einem Pferdeschlitten unternehmen wollen, es stehen Ihnen verschiedene Erlebnisse zur Auswahl.  Im großen Gesellschaftswagen haben bis zu 14 Personen Platz und im großen Schlitten maximal 10. Außerdem gibt es auf dem Sprengerhof noch kleine Kutschen und Schlitten, Hochzeitskutschen und andere Wagen, die Sie für eine Kutschfahrt buchen können.

 

Kutschfahrten Sprenger
Kalkgraben 4
83727 Schliersee
Telefon:+49(0)8026 2800
E-Mail:info(at)sprengerhof.de
Internet:http://kutschfahrten.schliersee.de

 

Gästehaus und Biohof Sonnenstatter
Das Gästehaus und Biohof Sonnenstatter ist bereits seit dem 19. Jahrhundert als Unterkunft am Schliersee bekannt. Familien mit Kindern können auf dem Hof der Familie Hirtreiter ihre Ferien verbringen und dabei etwas über die Landwirtschaft und ihre Nutztiere erfahren. Auf dem Hof leben nicht nur Pferde, sondern auch Hühner, Enten, Gänse, Kaninchen und Katzen.

Wer nicht einfach nur einen Reiterurlaub machen möchte, sondern sich für pferdebegleitete Fußwanderungen, Packpferdetouren, Pferdekutschfahrten und Pferdeschlittenfahrten interessiert oder die Wald- und Feldarbeit mit Pferden erlernen möchte, der ist bei der Familie Hirtreiter in Schliersee an der richtigen Adresse. Auch können Sie eine Hochzeitskutsche, eine Vis-a-Vis-Kutsche für maximal sieben Personen oder einen Gesellschaftswagen für maximal 18 Personen buchen. Im Winter können Sie ein Promenade-Schlitten für maximal 11 Personen oder ein großer Transportschlitten z. B. für eine Wanderung mieten.

Kutschfahrten Hirtreiter
Schießstättstr. 7
83727 Schliersee
Telefon:+49(0)8026 20011
E-Mail:info(at)gaestehaus-sonnenstatter.de
Internet:www.kutsch-und-wanderfahrten.de

Tennis

Sie haben Lust ein paar Bälle auf dem Tennisplatz zu schlagen? Dann buchen Sie sich einen Platz auf dem Tennisclub Schliersee (TCS). Pro Stunde wird eine Gebühr von 10,00 Euro erhoben. Mit Gästekarte erhalten Sie eine Ermäßigung von 0,50 Euro. Um den richtigen Aufschlag zu üben, bietet der Tennisclub Schliersee auch die Möglichkeit eines professionellen Trainings an. Buchen können Sie Ihren Platz und eine Trainingsstunde direkt im Clubhaus des TCS oder in der Gäste-Information Schliersee.

Die ersten drei Tennisplätze am Schliersee wurden zusammen mit einem Kurpark und einer Leserhalle 1935 errichtet. Gegründet wurden der TSV Schliersee und die Abteilung Tennis im Jahre 1946. In den 70er Jahren wurden weitere Tennisplätze errichtet und es entstand eine Partnerschaft mit dem Tennisclub St. Moritz.

Mittlerweile besitzt die Anlage des TCS fünf Sandplätze. Nach dem Match haben Sie sich mit einer Kleinigkeit stärken oder sich bei einem kühlen Getränk erfrischen.

Seit 1987 ist das Schlierseer Tennisturnier Teil der Warsteiner Grand Prix Serie, jetzt German Masters Series. Im Rahmen der German Masters Series wurde der TCS 2006 als bestes Nationales Turnier ausgezeichnet. Seit vielen Jahren findet einmal im Jahr im TC Schliersee das internationale Tennisturnier um den SIXTUS-Cup statt. Falls Sie an diesem Turnier teilnehmen möchten, können Sie sich im Juni beim TC Schliersee die aktuellen Unterlagen anfordern. 

Kontakt:
Tennisplätze Schliersee
Perfallstr. 1d
83727 Schliersee
Telefon:+49(0)8026 4669
Internet:http://www.tc-schliersee.de

Ein weiterer Tennisclub in Schliersee ist der TC Neuhaus. Hier treffen sich Tennisspieler aller Alters- und Leistungsklassen regelmäßig zum Training. Die Plätze befinden sich direkt am Hachelbach und können stundenweise für ein Match gemietet werden. In der Traglufthalle mit ihren zwei Plätzen können Sie sogar im Winter Tennis spielen. Das Clubgebäude liegt direkt am Fuß des Jägerkamps. Im Sommer können Sie nach dem Spiel im Stüberl einen kleinen Snack genehmigen und sich mit einem kühlen Getränk erfrischen.

Auf der Anlage des TC Neuhaus beginnt im Winter die Einsteigerloipe der Hachelbachrunde. Kabinen und Duschmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Es wird unter anderem Biathlon mit Lasergewehren angeboten.

Kontakt:
Tennisanlage Neuhaus
Aurachstraße
83727 Schliersee/Neuhaus
Telefon:+49(0)8026 71800
E-Mail: info(at)tcneuhaus.de


[ {"LNG":11.8592906, "LAT":47.73428331, "UK":"Tennispaltz Schliersee"}, {"LNG":11.89406276, "LAT":47.69874013, "UK":"Tennisanlage Neuhaus"} ]

Kontakte:

(siehe Text)

Fußball

Mit Freunden oder der Familie etwas Zeit auf dem Fußballrasen verbringen und dabei ein paar Tore schießen – das können Sie auch in Ihrem Urlaub oder während Ihres Kurztrips am Schliersee. Direkt am Ufer des Sees, umgeben von einer atemberaubenden Bergkulisse, befindet sich das Vereinshaus des TSV Schliersee.

Außerhalb der Trainings- und Spielzeiten der Vereinsmannschaften können Sie die beiden vollwertigen Rasenplätze für sich und Ihre Mitspieler reservieren. Sogar abends oder nachts ist es möglich auf dem Rasen zu spielen bzw. zu trainieren, da die Flutlichtbeleuchtung für genügend Licht sorgt. Umkleidekabinen und Duschen stehen Ihnen im Sportheim zur Verfügung. Für den kleinen Hunger nach dem Spiel werden in der vereinseigenen Gastronomie leckere bayerische Schmankerl serviert.

Kontakt:
TSV Schliersee 1. Vorstand Hubert Strobl
Breitenbachstr. 13a
83727 Schliersee
Tel.: +49(0)8026 1862
E-Mail: hubert-strobl(at)tsv-schliersee-fussball.net
Internet: www.tsv-schliersee-fussball.net

Golf

Sie spielen regelmäßig Golf und möchten auf Ihren Lieblingssport auch im Urlaub nicht verzichten? Vielleicht möchten Sie Ihr Handicap verbessern oder zum ersten Mal ein paar Bälle schlagen? In der Region Schliersee stehen Ihnen mehrere Golfplätze zur Auswahl:

Golf Valley
Die Golf Valley-Anlage ist ein 27 Loch-Designer-Golfcourse mit eigens gezüchteten Grassorten, einem besonders ausgefeilten Ent- und Bewässerungssystem und einer professionellen Flutlichtübungsanlage. Der Platz ist schnell erreichbar mit dem Auto. Fahren Sie auf der A8 München Richtung Salzburg und nehmen Sie die Ausfahrt Holzkirchen und biegen auf die B 318 Richtung Tegernsee. Achten Sie auch auf die Beschilderung in Richtung Golf Valley. Nach etwa 2,5 Kilometern biegen Sie in das Gewerbegebiet Warngau. Dort fahren Sie zunächst rechts und dann nach etwa 150 Metern links, bis zum Parkplatz der Golfanlage.

Sie suchen einen erstklassigen Trainer und wollen Ihre Spielstärken weiter ausbauen? In der Golfakademie Valley finden Sie verschiedene Kurse. Sie können auch online eine Einzelstunde bei einem Trainer zu buchen.

Kontakt:
Golf Valley GmbH
Am Golfplatz 1
83626 Valley
Tel.: +49 (0)8024 902790
Fax: +49 (0)8024 9027999
E-Mail: info(at)golfvalley.de
Internet: www.golfvalley.de


Margarethenhof

Auf einer Höhe von etwa 1.000 Metern, direkt über dem Tegernsee, befindet sich die 18-Loch-Golfanlage Margarethenhof. 1984 wurde die gesamte Anlage plus Hotel und Restaurant erbaut. 2012 folgte ein Umbau nach den modernsten Standards. Bei Golfspielern gilt der Margarethenhof zu den attraktivsten Golfanlagen im deutschsprachigen Raum.

Für Anfänger, Fortgeschrittene und Kinder ab 4 Jahren gibt es verschiedene Golfprogramme in der Golf-Akademie

Kontakt:
Golf & Country Club Hotel Margarethenhof
Gut Steinberg 1 - 4
83666 Marienstein / Waakirchen,
Tel.: +49 (0)8022 75060
Fax: +49 (0)8022 74818
E-Mail: info(at)margarethenhof.com 
Internet: www.margarethenhof.com

 

Tegernseer Golf-Club Bad Wiessee e.V.
Einen herrlichen Blick auf den Tegernsee und die Alpen bietet der Tegernseer Golf-Club Bad Wiessee e.V. Das Gelände ist sehr abwechslungsreich, bewegt und anspruchsvoll zugleich. Hier können Golfspieler nicht nur ihre Technik üben, sondern auch ihr strategisches Geschick.
Auf dem 18-Loch-Parkland-Course gibt es eine Vielzahl an alten Bäumen und mittendrin befindet sich das Clubhaus mit dem gemütlichen Clubrestaurant und einer Sonnenterrasse.

Kontakt:
Tegernseer Golf-Club Bad Wiessee e.V.
Rohbognerhof
83707 Bad Wiessee
Tel.: +49 (0)8022 271130
Fax: +49 (0)8022 2711333
E-Mail: info(at)tegernseer-golf-club.de
Internet: www.tegernseer-golf-club.de 

 

Golfplatz Tegernsee

Der Golfplatz Tegernsee besticht durch seine traumhafte Lage im Tegernseer Voralpenland mit tollen Ausblicken in die nah gelegenen Berge. Auf 18 abwechslungsreichen und interessanten Spielbahnen genießen Sie die Golfrunde in einem weitläufigen Gelände mit einer Größe von über 80 ha.

Kontakt:
KG Golfplatz Tegernsee
Golfplatz 1
83666 Waakirchen, OT Piesenkam
Tel.: +49 (0)8021 9018654
E-Mail: info(at)golfplatz-tegernsee.de
Internet: www.golfplatz-tegernsee.de

Spiele / Spielplätze

Minigolf

Minigolf ist ein spannendes Spiel für die ganze Familie. Direkt am Schliersee können Sie mit Ihren Lieben auf dem 18-Loch-Minigolfplatz des Schlierseer Fahrradverleihs den ganzen Tag Spaß haben. Der Minigolfplatz ist im Sommer bei schönem Wetter geöffnet.

Jeder Spieler erhält vor der Partie einen Schläger und einen Minigolfball. Geben Sie diese nach dem Spiel wieder an der Kasse ab. Beim Spiel auf den Bahnen gewinnt der Spieler, der mit den wenigsten Schlägen den Ball ins Loch befördert. Doch jede Bahn hat so ihre Tücken und so müssen Sie den Ball über, unter oder durch einige Hindernisse lenken. Das Spiel beginnt mit dem Schlag des Balles vom Abschlagfeld bis zum Loch. Natürlich muss der Ball dabei einen vorgeschriebenen Weg einschlagen. Maximal sechs Schläge sind je Bahn erlaubt – doch bei den kleinen Minigolfspielern dürfen Sie ruhig auch mal ein Auge zudrücken und sie etwas öfter den Ball schlagen lassen. Schaffen Sie es nicht immer gleich den Ball ins Loch zu befördern, dann können Sie auf der jeweiligen Bahn sich vom jeweiligen Ruhepunkt des Balls bis zum Ziel vorarbeiten. Bedenken Sie aber, jeder Schlag zählt als ein Punkt. Fliegt der Ball aus der Bahn, beginnt der Abschlag wieder am Startpunkt.

Im Kiosk direkt am Minigolfplatz können Sie sich ein Eis, ein Getränk oder einen Snack schmecken lassen.

{"LNG":11.86892644, "LAT":47.73077175, "UK":"Minigolfplatz Schliersee"}

Kontakt:
Minigolfplatz und Fahrradverleih Schliersee
Seestraße 24
83727 Schliersee
Telefon: +49 (0)8026 9298494
Handy: +49 (0)171 7131031
E-Mail: info(at)fahrradverleih-schliersee.com
Internet: www.fahrradverleih-schliersee.com/index.php/minigolf.html

Sportschießen

Bogen

Bogenschießen ist eine der ältesten Jagdformen. Wissenschaftler vermuten, dass bereits vor mehr als 14.000 Jahren die Menschen bei der Jagd mit Pfeil und Bogen auf die Jagd gegangen sind. Ab dem 19. Jahrhundert entwickelte sich das Bogenschießen zu einer Trendsportart und ist heute eine olympische Disziplin. Am Schliersee können Sie nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter das Bogenschießen trainieren. Regelmäßig finden in der Region sogar Turniere statt.

Die Bögen und die Pfeile sind sehr leicht und entsprechen dem neuesten technischen Entwicklungsstand. Beim Bogenschießen ist es wichtig enganliegende Kleidung zu tragen. Um schwere Verletzungen zu vermeiden, dürfen Piercings, Ohrringe, Uhren und Halsketten während des Schießens nicht getragen werden. Sehr wichtig sind vor allem im Winter eine entsprechend angepasste Oberbekleidung sowie geschlossene Schuhe. Beim Bogensport werden Körperbeherrschung, Konzentration und Ruhe trainiert. Der Schütze spannt den Bogen und schießt dann auf eine Zielauflage mit Ringwertung. Je nach Wettbewerb unterscheidet man einreihiges und zweireihiges Schießen. Geregelt wird der Schießablauf durch eine Ampelsteuerung. Ziel des Sportschießens ist es, die Mitte der Zielscheibe zu treffen. Je näher Sie mit Ihrem Pfeil das Zentrum treffen, desto mehr Punkte erzielen Sie. Der Abstand der Zielscheibe, die Größe, das Zeitlimit und die maximale Schussanzahl werden ebenfalls bewertet. Zum Bogenschießen am Schliersee anmelden können sich nur größere Gruppen nach Absprache und mit zeitlichem Vorlauf bei Herrn Gaß unter der Telefonnummer +49(0)8028 904152.

Luftgewehr

Sportschießen hat eine sehr lange Tradition. Früher wurden die Gewehre, Pistolen und Armbrüste nur bei der Jagd oder zur Verteidigung während einer kriegerischen Auseinandersetzung eingesetzt. Heute zählt das Sportschießen als olympische Disziplin. In Deutschland sind viele Sportschützen in Vereinen aktiv und treffen sich regelmäßig zum Training und zu Wettbewerben.

Die Sportschützen des Schützenvereins in Schliersee veranstalten immer von Ende Juni bis Anfang September Schießabende für die Gäste der Region. Jeden Montagabend treten die Urlauber in der Schießstätte des Schützenhauses mit dem Luftgewehr gegeneinander an. Wer die meisten Treffer beim Schießen erzielt, wird an diesem Abend zum Schützenkönig gekrönt.

Wie bei jedem Wettbewerb werden die drei besten Schützen mit einer Urkunde und einem Preis ausgezeichnet. Für alle Inhaber einer gültigen Gästekarte liegt der Beitrag für den Schießabend bei 5,00 Euro. Direkt vor Ort werden bayerische Brotzeitspezialitäten und Getränke zu Vereinspreisen angeboten.

{"LNG":11.8659006, "LAT":47.7361204, "UK":"Schützenhaus - Schießstätte"}

Kontakt:
Schützenhaus –Schießstätte
Schießstättstr. 7
83727 Schliersee

Beachvolleyball

Sportliche Aktivitäten und Spaß in einem bietet das Schlierseer Parkstrandbad. Genießen Sie einen langen Badetag direkt an der Ostseite des Schliersees.

Neben dem Aquapark und dem 3-Meter-Sprungturm erwartet Sie eine Sonnenterrasse mit einem schattigen Biergarten und Sie können sich bei einer Runde Tischtennis oder einer Partie Beach-Volleyball auf dem Sandplatz austoben.

Im Sommer ist das Strandbad bei schönem Wetter von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für einen ganzen Tag nur 3,50 Euro.

Kontakt:
Strandbad Schliersee G.b.R
Seestraße 29a
83727 Schliersee
Telefon: +49(0)8026 209495

E-Mail: lochtom(at)hotmail.com
Internet: www.strandbad-schliersee.de

Kegeln

Kegelfreunde kommen in der Region Schliersee auf keinen Fall zu kurz, denn im Hotel Karma Bavaria gibt es zwei Kegelbahnen, die sie jederzeit für sich, ihre Freunde und die Familie reservieren können.

Beim Kegeln versuchen die Spieler, die Kugel auf das andere Ende der Bahn zu befördern. Natürlich wird die Kugel nicht geworfen, sondern mit Schwung zum Rollen gebracht. Die Kugel rollt über die Bahn und sollte möglichst viele Kegel umwerfen. Je mehr Kegel bei einem Wurf von der Bahn geschossen werden, desto mehr Punkte erhält der Spieler. Wer bei einem Wurf gleich alle neun Kegel zum Fallen bringt, der bekommt die meisten Punkte. Am Ende ist der Spieler der Sieger, der insgesamt die meisten Kegel erwischt hat.

Vor allem am Abend oder an Schlechtwettertagen lohnt es sich, gemeinsam auf der Kegelbahn ein paar Runden zu kegeln. Die Kegelbahn können Sie direkt im Hotel oder telefonisch unter der +49(0)8026 6080 reservieren.


{"LNG":11.8562463, "LAT":47.7403416, "UK":"Kegeln Karma Bavaria"}

Sportveranstaltungen

Alpentriathlon

1988 wurde am Schliersee und am Spitzingsee der erste Alpen-Triathlon ausgetragen. Mittlerweile zählt die Region Schliersee zu den wichtigsten Triathlon-Veranstaltungsorten. Dieser Triathlon wird über die olympische Distanz ausgetragen. Beim Sixtus Schliersee Alpen Triathlon wird beim Schwimmen eine Distanz von 1,5 Kilometern, beim Radfahren eine Distanz von 40 Kilometern und beim Laufen eine Distanz von 10 Kilometern bewältigt.

Alle Teilnehmer des Triathlons werden vor dem Start in unterschiedlichen Wertungsklassen eingeteilt. Um am Schwimm- und Laufwettbewerb mitmachen zu dürfen, müssen die Teilnehmer mindestens 14 Jahre alt sein. Das Mindestalter für Radfahrer ist 15 Jahre. Den genauen Zeitplan der Sixtus Schliersee Alpen Triathlons finden Sie unter schliersee-alpentriathlon.com.

Sowohl Triathlon-Profis als auch Hobbyathleten beginnen das Rennen am Kurpark am Schliersee. Nach dem Schwimmen geht es dann mit dem Rad durch das bayerische Voralpenland bis zum Spitzingsattel. Von dort aus laufen sie dann über drei Schleifen durch die atemberaubende Alpenwelt am Spitzingsee. Die Siegerehrung findet am Nachmittag an der Vitalwelt Schliersee statt.

Für die Besucher des Sixtus Schliersee Alpen Triathlons findet am Austragungstag ein Rahmenprogramm im Kurpark am Schliersee statt. Sowohl die Teilnehmer als auch die Zuschauer können mit dem Auto oder dem Zug anreisen. Mit dem Auto fahren Sie die A8 bis zur Ausfahrt Weyarn. Dort biegen Sie auf die B 307 und fahren dann bis nach Schliersee. Direkt in Schliersee angekommen parken Sie Ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz am Bahnhof. Zuggäste können stündlich in den Zug der Bayerischen Oberlandbahn in München zusteigen und fahren dann direkt nach Schliersee.

{"LNG":11.8606505, "LAT":47.7338793, "UK":"Alpentriathlon Start"}


Sixtus internationales Tennisturnier

Einmal im Jahr trifft sich die Crème de la Crème des Tennissports und Vereinsspieler aus aller Welt am Schliersee, um sich beim SIXTUS-Cup zu messen. Dabei treten auf dem Platz neben der Vitalwelt Schliersee an 4 Wettkampftagen mehr als 90 Tennisspieler gegeneinander an. Am Ende erhält der beste Tennisspieler und die beste Tennisspielerin ein Preisgeld und eine Urkunde.

Seit 1987 finden in Schliersee internationale Tennisturniere statt. Aufgrund der langjährigen Freundschaft zwischen der Tennisabteilung der SG Hausham und des TC Schliersee spielen die Teilnehmer des SIXTUS-Cup an einem Tag auf der Tennisanlage in Hausham und die restliche Zeit auf dem Tennisplatz in Schliersee. 

Zuschauer werden zwischen den einzelnen Turnieren mit einem besonderen Rahmenprogramm unterhalten und können sich bei einer Bratwurst vom Grill oder einem saftigen Stück Kuchen vom Kuchenbüffet stärken.

Die aktuellen Unterlagen des SIXTUS-Cup und weitere Informationen zum Turnier finden Sie auf der Internetseite www.tc-schliersee.de.

{"LNG":11.85968757, "LAT":47.73416785, "UK":"Tennisplätze Schliersee"}

Kontakt:
TC Schliersee
Perfallstr. 4
83727 Schliersee
Tel.: +49(0)8026 3874142
E-Mail: info(at)tc-schliersee.de
Internet: www.tc-schliersee.de

Yoga Tage

Ein vielseitiges Programm rund um das Thema Yoga bieten die Schlierseer Yogatage. 2011 wurde das große Yoga-Event in den Räumlichkeiten der Vitalwelt und den Außenanlagen der Vitalwelt Schliersee ins Leben gerufen.

Die beiden Yoga-Lehrerinnen Martina Wunderer und Ann-Katrin Ranft laden Kollegen aus ganz Deutschland und Österreich und gefragte Referenten aus der Region ein. An drei Tagen im Sommer werden mehrere Workshops sowie Yoga-Trainingseinheiten für die Teilnehmer angeboten.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Informationen zu den einzelnen Programmpunkten erhalten Sie unter www.schlierseer-yogatage.de und im Medius Schliersee. Dort können Sie sich auch jetzt schon Ihren Platz für die Yoga-Workshops sichern.

{"LNG":11.86075, "LAT":47.73389, "UK":"Yoga Tage"}

Kontakt:
Schlierseer Yogatage
Perfallstr. 4
83727 Schliersee
Tel: +49(0)152 524 54 668

Schliersee Lauf und Walk

Ausdauersport ist nicht nur gut für die Gesundheit, sie wirkt auch gegen Stress und Verspannungen. Zwischen Schliersee und Spitzingsee finden Trailrunner, Walking-Fans und Nordic-Walker viele kurze und lange Laufstrecken innerhalb einer atemberaubenden Landschaft. Fernab asphaltierter Straßen laufen sie auf Stein- und Geröllpfaden im alpinen Gelände, durch Wälder, Wiesen und am Ufer der Seen entlang.

Eines der bekanntesten Running-Events in Bayern ist der Sixtus Lauf Schliersee. Hier treffen sich einmal im Jahr rund Tausend Trailrunning-, Running- und Nordic Walking-Begeisterte. Je nach Fitnesslevel laufen Sie 21 Kilometer, 10 Kilometer oder 7,5 Kilometer. Startberechtigt sind alle Läufer ab 14 Jahren. Für alle Kinder zwischen und Jahren findet am Nachmittag der Zwergerl- und Kinderlauf statt. Für den Zwergerllauf können Kinder der Jahrgänge 2012 und jünger angemeldet werden. Die Jahrgänge 2002 bis 2009 dürfen am 1-km-Kinderlauf teilnehmen. Alle Laufstrecken beginnen und enden bei der vitalwelt Schliersee. Für alle Zuschauer gibt es ein buntes Rahmenprogramm. Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Der Sixtus-Lauf beginnt am 07. Mai 2016 um 9.00 Uhr. Anmelden können Sie sich auf der Internetseite www.schliersee-lauf.de.

{"LNG":11.86075, "LAT":47.73389, "UK":"Vitalwelt"}



Das blaue Band

Der Schlierseer Segel Club (SSC) wurde 1963 gegründet und im gleichen Jahr vom Deutschen-Segler Verband als registrierter Verein anerkannt. Das Vereinshaus befindet sich am nördlichen Seeufer des Schliersees. Hier finden Sie einen Anlegesteg, eine Slip Anlage sowie eine Clubhütte mit Umkleidekabinen, Duschen und Toiletten für die Vereinsmitglieder und ihre Gäste.

Neben zahlreichen Regatten veranstaltet der SSC jedes Jahr im Sommer das „Blaue Band“ vom Schliersee. Sollten Sie sich für die Langstreckenregatta „Blaues Band“ interessieren, unter www.schlierseer-segelclub.de finden Sie alle Informationen zur Anmeldung sowie die Ergebnislisten vergangener Bootswettfahrten des Schlierseer Segel Clubs.

{"LNG":11.85610261, "LAT":47.73272864, "UK":"Hafen Schliersee"}

Schlierseer Segel-Club e.V.Hafen: Kurweg, 83727 Schliersee

Geschäftsstelle:
Waldschmidtstr. 2 B
83727 Schliersee-Neuhaus

Tel.: +49(0)8026 7509
Fax: +49(0)8026 782857
Email: schlierseer-segel-club(at)gmx.de
Internet: www.schlierseer-segelclub.de

Home/Sommer/Schliersee erleben/Sport

Kontakt


Markt Schliersee
Gäste-Information Schliersee
Perfallstr. 4
83727 Schliersee
Telefon: +49 (0)8026 6065 - 0
tourismus@schliersee.de

Impressum & Datenschutz

Interessantes




Nach oben

PLANEN & BUCHEN
FOOTERINFO
DEBUG
;
.